Okie Dokie, Neuss, 
31. Januar 2006

Setlist:
1. If You Need The Pain 
2. It Must Be In Her Genes
3. When You Were Mine 
4. Subterrenean Homesick Blues 
5. War 
6. Terrorist 
7. Nobody Hates You 
8. Ain´t Nobody White 
9. Heart Of Stone 
10. It´s All Over Now 
11. Jenny Take A Ride
12. From A Buick 6 
13. Poster
14. Red Scar Eyes
15. Star Nomore 
16. That´s Charm
17. Soul Kitchen 
 

Das Okie Dokie in Neuss ist eine nette, kleine Rock- und Blueskneipe. Regelmäßig treten hier Bands auf. Gemütlich ist es hier, man kann gut essen und trinken und sich auf gute Handmade-Music freuen. Mitch  Ryder machte hier zum ersten mal während seiner Deutschlandtourneen halt und prompt war der doch ziemlich klein geratene Konzertraum ausverkauft.
Das wichtigste: Mitch war wieder fit! Er schien seine Hüftoperationen gut überstanden zu haben, versicherte uns auch seine Frau Megan, mit der wir einige Worte wechseln durften. Stimmlich war Mitch sowieso gut wie eh und je. Wir hatten viel mehr das Gefühl, der Mann wird von Jahr zu Jahr besser! Er bot eine grandiose Setlist incl. "If You Need The Pain" dem grandiosen Opener der aktuellen CD.
Der "neue" Gitarrist Gisbert Piatkowski („Pitti“) fügte sich sehr gut in die Band ein und schenkte den Songs einige neue Facetten mit seinen Licks. Das Zusammenspiel mit Heiner Witte war ohne fehl und tadel, die beiden passen einfach zusammen. Zu welcher Liga Pitti zählt, zeigte er spätestens bei "Poster", wohl der absolute Höhepunkt des Konzertes.

Mitch Ryder und Engrling brachten den Laden zum kochen und ich habe am Schluß nur glückliche Gesichter unter den Knzertbesuchern gesehen.

Mein abschließendes Neuss-Fazit: Klein, aber oho!


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 
 
 


Von Mitch handgeschriebene Setlist

zurück zur Tournee 2006

Home